Dorothée Fröller

Kuenstlerportrait: 

Kuenstlerbiografie: 

Von ihrem Vater wurde Dorothée Fröller schon früh an die Musik herangeführt. Sie studierte in Hongkong bei dem philippinischen Flötisten Danielo Ramos Cruz, absolvierte die Royal Schools of Music in London sowie das Leopold-Mozart Konservatorium der Stadt Augsburg. Es folgten Meisterkurse bei Alain Marion, Robert Aitken und Susan Milan. Als Musikpädagogin unterrichtete sie an der städtischen Musikschule Aichach und dozierte an der Universität Augsburg. In 15 Jahren Lehrtätigkeit förderte sie mehrere Preisträger im Wett bewerb „Jugend musiziert“. 1996 bis 2002 lebte die Musikerin auf der Insel Lanzarote als freischaffende Musikerin, Kinesiologin, Deutschlehrerin, Übersetzerin und Dolmetscherin. Inspiriert von der Vulkaninsel produzierte sie dort ihre erste CD. Im September 2002 übersiedelte sie nach Memphis, Tennessee in den USA, wo sie an der First Unity Church Cordova als Flötistin tätig war und gemeinsam mit dem Pianisten Isaac Thomas spirituelle Veranstaltungen musikalisch umrahmte. Dorothée Fröller lebt inzwischen wieder in Deutschland und produziert vielfältige Formen von Entspannungsmusik zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Ihre besondere Liebe gilt der frei improvisierten meditativen Musik.

Believe Player: 

 

CD des Monats

 

Kontakt

Neptun Media GmbH
Auf dem Esch 8
49356 Diepholz
Tel. 05441 • 977 510
Fax 05441 • 977 555
 

Neptun Newsletter

Hier können Sie Ihren Newsletter bestellen oder deaktivieren: Kästchen anklicken und bestätigen: