Famadi Sako

Kuenstlerportrait: 

Kuenstlerbiografie: 

Ich stamme aus Kanifra, einem traditionellen Trommlerdorf in Guinea (Westafrika). Auch die Heimat der Djembe ist Westafrika und sie ist ein Malinke-Instrument. Ich wurde in die Malinketradition hineingeboren. Bereits mit 8 Jahren spielte ich auf Festen. Schon als kleiner Junge habe ich mit meiner Djembe in einem Bett geschlafen. Ich wurde von meinem Vater und anderen großen Meistertrommlern unterrichtet. Mit 17 Jahren wurde ich Mitglied im „Grand Ballet“ und später war ich Solist beim „Ballet Nationale de Cote d’Ivoire“. Als ich 1992 nach München kam, gründete ich eine Schule für traditionelles Trommeln und afrikanischen Tanz. Zuletzt spielte ich mit der bekannten Gruppe „Jobarteh-Kunda“. Außerdem war ich auf Tourneen mit Professor Peter Sadlo, Tasuma-Stuttgart und dem weltbekannten Jazzpianisten Cornelius Claudio Kreusch.

Believe Player: 

 

CD des Monats

 

Kontakt

Neptun Media GmbH
Auf dem Esch 8
49356 Diepholz
Tel. 05441 • 977 510
Fax 05441 • 977 555
 

Neptun Newsletter

Hier können Sie Ihren Newsletter bestellen oder deaktivieren: Kästchen anklicken und bestätigen: