Michael Ramjoue

Kuenstlerportrait: 

Kuenstlerbiografie: 

Michael Ramjoué, Jahrgang 1954, ist trotz des französisch klingenden Namens ein gebürtiger Rheinländer. Schon früh erhielt er klassischen Klavierunterricht und erlernte die Grundlagen der Musiktheorie, Harmonielehre, Instrumentenkunde und Orchestrierung. Als Jugendlicher galt sein Interesse dann mehr der Folkmusic und den Balladen, deren stilistische Merkmale sich in seinen Kompositionen aus dieser Zeit widerspiegeln. Er erlernte das Gitarren- und Flötenspiel und entwickelte sein rhythmisches Talent auf Trommeln und weiteren percussiven Instrumenten. Mit seiner ­damaligen Musikgruppe war er Gast auf zahlreichen Bühnen dieser Welt – ebenso wie in späteren Jahren als Klaviersolist mit Orchester. Als Grenzgänger zwischen moderner und klassischer Musik veröffentlichte er Anfang der 80er Jahre auf drei LPs/MCs Kompositionen für Klavier und Orchester, die seitdem in Funk und Fernsehen gesendet sowie als Background-und Filmmusik eingesetzt werden. Durch Zusammenarbeit mit Verlagen in Mailand und New York erlangte seine Musik auch internationale Bedeutung. Bis heute ist er seiner Liebe zur klassischen und romantischen Musik treu geblieben. In der modernen Studiotechnik, deren Faszination er Anfang der 1990er Jahre entdeckte, sieht er neue Möglichkeiten, melodiöse, orchestrale Stilemente mit sanft fließenden Klangteppichen zu verbinden. Und gerade diese Mischung macht den Reiz seiner Kompositionen aus.

Believe Player: 

 

CD des Monats

 

Kontakt

Neptun Media GmbH
Auf dem Esch 8
49356 Diepholz
Tel. 05441 • 977 510
Fax 05441 • 977 555
 

Neptun Newsletter

Hier können Sie Ihren Newsletter bestellen oder deaktivieren: Kästchen anklicken und bestätigen: